Gute One Direction Fanfictions

Hallo ihr Lieben!!!

Zuerst mal: Wenn ihr kein One Direction Fan seid, bitte rennt jetzt nicht schreiend davon:D 

Was sind Fanfictions? 

Fanfictions sind Geschichten, die sich Fans mit ihren Idolen (in diesem Fall die britisch-irische Boyband One Direction) ausdenken und für andere Fans aufschreiben. Und falls ihr jetzt denkt: "Eeeecht, es gibt so kranke Menschen, die das lesen?" Ja, gibt es. Ich bin einer davon

Diese Fanfictions müssen nicht zwingend unter dem Aspekt "Fanfiction zu einer Boyband" gelesen werden, sondern einfach als tolle Geschichten. Es gibt wirklich tolle Autorinnen dort, die wunderbar schreiben. Hier möchte ich euch meine persönlichen Lieblingsfanfictions vorstellen. Dazu muss gesagt werden, ich bin hauptsächlich auf der Seite fanfiktion.de unterwegs.

 

1. Torn-Amy's Geschichte von LHA Rhapsody

Kurzbeschreibung der Autorin: (2010 - Die Anfänge) Personal Trainer für One Direction? Amy Summers kann ihr Glück kaum fassen. Während sie ihr Tanzpraktikum beim X Factor ergattert hat, darf sie auch noch mit ins Camp zu den Jungs. Blöd nur, dass die alle viel zu anziehend sind und Simon Cowell Beziehungen verboten hat...FF enthält: Verstörenden, perversen Humor, Detailgenauigkeit und die Figuren haben alle ihre eigenen Eigenarten und Macken (nichts für Leute, die lieber eine oberflächliche Story suchen

FAZIT: Diese Story ist sehr lustig mit ausgefallenem Humor. Ich liebe es, wie bildhaft, lustig, aber auch romantisch die Autorin schreiben kann. Man fühlt richtig mit der Protagonistin mit, jeder in der Geschichte hat seinen eigenen Charakter. Definitiv ***** Sterne!!!

 Hier der Link: http://www.fanfiktion.de/s/5081d6c50002600106d00bea/1/Torn-Amys-Geschichte

 

2. Gegensätze ziehen sich aus von Chaoszicke

Kurzbeschreibung der Autorin: Sie sind so unterschiedlich wie Feuer und Wasser, wie Tag und Nacht. Harry Styles und Katie Tomlinson. Er ist ein leicht abgehobener Weltstar, der sein Leben genießt. Sie, ist eine etwas chaotische Studentin, mit einem feurigen Temperament. Die beiden können einander nicht leiden und sind sich sicher, dass sie sich niemals werden leiden können, doch das Schicksal hat andere Pläne. Denn wie heißt es so schön: Gegensätze ziehen sich aus..äh an.

FAZIT: Trotz der etwas langweiligen Kurzbeschreibung ist diese Geschichte superlustig, jedoch auch romantisch. Die Protagonistin und Harry streiten sich immer, dass aber auf SO lustige und süße Art und Weise, man muss einfach mit der Protagonistin lachen, weinen, sich freuen und die neusten Rachepläne für Harry schmieden Tolle Geschichte!!!

Der Link: http://www.fanfiktion.de/s/512caddd0002e37506d00bea/1/Gegensaetze-ziehen-sich-aus

 

Soooo, das war's für heute! Bald stelle ich euch noch andere, gute Fanfiktions vor

Habt ihr mal reingelesen? Schreibt eure Meinungen in die Kommentare! 

Alles Liebe <3

22.11.13 21:27

Letzte Einträge: Haare glätten- aber wie ?, Die L-T-Taktik, Lebensmittel unter der Lupe- Bananen, Meditation-develop-export Mobbing

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sarbineleiner (27.11.13 22:37)
Ich habe immer noch Lachflashs von: Gegensätze ziehen sich aus ) Danke für die Emphelung !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen