Haare glätten- aber wie ?

Haare glätten- aber wie ?

 

Haaay, wir wollen euch heute erklären wie und mit welchen Produkten ihr eure Haare optimal glätten könnt J

Dazu gibt es zwei Methoden: Einmal die schnelle Methode, welche aber natürlich nicht so lange hält. Die zweite Methode ist für die Menschen, die ihre Haare immer glatt tragen, welche leider aber auch länger dauert.

 

1.Methode: Bürste deine Haare gut durch und trenne dir nun eine daumenbreite Strähne ab. Die anderen Haare wirfst du dir über deine Schulter und käme dir nun diese Strähne nocheinmal gut durch und sprühst sie mit einem Hitzeschutzspray ein. Jetzt nimmst du dir dein vorgeheiztest (!) Glätteisen und setze es oben an der Strähne an. Klappe es nun zu und ziehe langsam und gleichmässig ( um so lockiger das Haar, umso langsamer) das Glätteisen die Strähne hinunter.  Das war es auch schon. Dies machst du mit all deinen Haare und Voila: Glätte pur

 

2.Methode. Für die zweite Methode musst du deine Haare erstmals waschen. Jetzt brauchst du eine Föhn und eine Bürste ( bei kurzen Haaren ist eine Rundbürste optimal ) und nun föhnst du die Strähnen nach und nach über eine Bürste. Vorher können auch noch Glättende Cremes usw. in die Haare einmassiert werden, ist aber kein muss !

Nun sind sie trocken und du Bürstet deine Haare nochmals durch. Eig. Ist nun die Technick genau die gleiche, nur dass du vorher die obere Partie deiner Haare abtrennst und oben in einem Dutt oder so wegsteckst. Jetzt glättest du deine Haare so, wie in der 1. Methode.

Nachdem die untere Partie deiner Haare nun geglättet ist, löst du jetzt immer wieder einzelne Strähnen aus der oberen Partie und glättest diese. Am Ende sprayst du deine Haare noch mit einem Haarspray befestigen und Voila: Ready to go ♥

 

Produktvorstellung:

Ramington Style Ceramic Straight 230


Infos:
Das Glätteisen hat vor einem Jahr ca. 40€ gekostet.

Die Bedienung ist in der Bedienungsanleitung gut erklärt und für geübte Glätter sowieso bekannt. Das Gerät besitzt mehrere Heizstufen und hitzt sich bis 230 Grad auf. Die Heizstufe kann man an einem Regler selbst bestimmen. Die Erhitzung erfolgt schnell und positiv anzumerken ist, dass das Gerät sich nach einer Stunde Betrieb von selbst ausschaltet, sodass Gefahren vermieden werden.

Die Heizplatteln sind keramikbeschichtet, recht breit und lang, also gut geeignet für längere Haare.

 

Fazit:

Das Preisleistungsverhältniss ist für mich überwältigend. Ich trage zwar meistens die Haare zu, jedoch wenn offen, dann geglättet. Das Gerät wird innerhalb 1min 230 Grad heiss und enttäuscht einen überhaupt nicht. Es ist gut geschütz vor Unfällen und somit perfekt für den hollprigen Alltag gemacht ♥

 

Balea Trend it up Hitzeschutzspray

 

 

Ich kann nicht viel dazu sagen, nur dass mein Lieblingshitzeschutzspray ist.

Es kostet 1,25€ und trotz,dass ich die 1.Methode anwende, hält die Glätte 1 ½ bis 2 Tage.

 

Wir hoffen, euch hat die Rewie/ Anleitung gefallen und würden uns über Feedback freuen.♥

 

 

20.11.13 21:47

Letzte Einträge: Gute One Direction Fanfictions, Die L-T-Taktik, Lebensmittel unter der Lupe- Bananen, Meditation-develop-export Mobbing

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen